Bitbull – bitcoins verständlich gemacht

Das Zahlungs ÖKOSYSTEM

Zahlungs Ökosystem

Alles, was Sie über die wichtigsten Akteure und Trends in unserem Zahlungs Ökosystem wissen müssen

Die Art, wie wir zahlen verändert sich dramatisch. Beispielsweise gewinnt das Smartphones für jede Art von Kauf- und Zahlungstransaktionen immer mehr an Bedeutung – wir kaufen in Onlineshops ein, laden Lieder und Filme aus dem Internet, und teilen sogar unsere Miete.

Im Zentrum dieser Veränderungen tummeln sich Tausende von Unternehmen, diese stehen im Wettbewerb oder arbeiten zusammen, um uns solche Transaktionen zu erleichtern.

Um zu verstehen, warum dieses Zahlungs Ökosystem eine derartige Veränderung in so kurzer Zeit erlebt, gilt es einen Schlüsselfaktor zu verstehen: ZAHLUNG bedeutet, Informationen von einer Partei zur anderen zu übertragen, und jeder Akteur in diesem System profitiert davon, wenn dieser Prozess digitalisiert abläuft.

2016 wird ein Wendepunkt für unser bisher gewohntes Zahlungssystem sein. Zahlungsabwickler verstärken ihre Sicherheitssysteme, erweitern ihre mobilen Angebote, rüsten ihre kommerziellen Funktionen enorm auf, sodaß sie den Verbrauchern alle Vorteile zur Benutzung von digitalen Geräten bieten können.

Die Zukunft gehört den digitalen Zahlungssystemen – Bitcoin nicht aufzuhalten

Alternative Technologien werden das Zahlungs Ökosystem gravierend verändern. Neuartige Geräte – von Kühlschränken zu smartwatches verfügen jetzt über Zahlungsmöglichkeiten – werden Veränderungen im Verbraucherverhalten anstossen. Dieses Internet-of-Everything schreit bereits nach digitalen Zahlungssystemen. Damit sind natürlich auch die Stunden des Bargelds gezählt und digitale Währungen wie der Bitcoin nicht mehr aufzuhalten. Die beste Zeit, sich darauf einzustellen und vorzubereiten ist jetzt.

englische Originalmeldung: Business Insider

Kommentar verfassen